neumininavigatorfire2

since 2000 online --- Achtung! Achtung !! > Facebookfreie Zohne <

aktuell -> actual -> actualité :

Theater - Vorstellungen

>> ALLE Theatervorstellungen sind wegen des Corona-Lockdowns bis auf weiteres eingestellt !!

mannich-theater:

Der Winzerkrimi: "Mörderischer Wein" von R.G.Mannich im Badischen Winzerkeller Breisach, Zum Kaiserstuhl 16, 79206 Breisach

Unser NEUER Flyer ist da!

Bitte unverbindlich anforden: winzerkrim(iat)mannich.de

Buchen Sie IHREN Wunschtermin. Rufen Sie an! Mord während der Weinführung

----------------------------------------------------------------------------------------------

OutdoorTheater Homepage

seit 2002 erfolgreich in Staufen ! !

>> zur Zeit sind auf Grund der Corona-Bedingungen KEINE Vorstellungen möglich.

Liebe Freunde und Kunden/innen des OutdoorTheaters,

Aufgrund der Risiken rund um das Covid19 Virus, wie auch der behördlichen Anordnungen dazu, sind bis auf weiteres auch unsere „Mephistos Faust “ Vorstellungen in Staufen auf unbestimmte Zeit nicht durchführbar.

Wir informieren Sie sobald es (hoffentlich bald) weitergeht.

Vielen Dank für Ihre Solidarität.

Bis bald

Ihr Team beim OutdoorTheater

Susanne Dreutler und Rainer G. Mannich

Auf YouTube gibt es unser Video mit Auschnitten: >>http://www.youtube.com/user/RMannich54

Mephisto-Tour :"Mephistos Faust" (Fotos) + (Video) mit Rainer G. Mannich "der Mephisto von Staufen"

Buchen SIE IHRE persönliche "Mephisto-Tour". Wir spielen für Sie in Staufen und der Regio! Individuell gestaltete Programme für viele Gelegenheiten.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Rufen Sie uns an: OutdoorTheater - Schönaustr. 10 - 79540 Lörrach

M: +49(0)151.5793.3463

- e-mail>> nähere Infos hier >>Homepage

--------------------------------------------------------------------------------------

Theater L.U.S.T. zur homepage

Unsere ImproTheater Vorstellungen > Saison 2020/21:

Aktuell: > Abgesagt wegen Coronamassnahmen!

------------------------------------------------------------------

Historie:

Theaterensemble MTK

Am 11. Juni 2015 war die Premiere von "Ackermann und der Tod" des freien Theaterensembles MTK. Regie, Produktion und Textbearbeitung für das nach dem 1401 erschienenen Traktat "Der Ackermann" verantwortet Berron-Brena. Er inszeniert den Dialog zwischen Ackermann, dem der frühe Verlust seiner Margarete zu schaffen macht, mit dem Tod. Das rund 90 Minuten dauernde Stück findet jeweils bei Einbruch der Dunkelheit auf den Wegen zum und vor dem Kaltwasserhof inklusive Livemusik statt. Das Publikum sollte gut zu Fuß und mit einer Taschenlampe bestückt sein – "denn es setzt die Spieler und die Umgebung als Bühne selber ins Licht".

Infos und Fotos: hier

Regie: Dietmar Berron-Brena

Schauspiel:Rainer G. Mannich - Tod , Marco Mehring - Ackermann

Musik(Akkordeon): Gregor Heinrich, Volker Rausenberger (alternierend)

------------------------------------------------------------------

internet

life foto belchen/black forest on webcam

new videos seit April 2008 gibts auch bei YouTube ein paar unserer videos zu sehen

------------------------------------------------------------------

up

way BACK

MObjekt1a Mschriftcontact